Bitte beachten Sie: Die heco gmbh wird die Unterstützung für den Internet Explorer Anfang 2021 einstellen.
Wir empfehlen Microsoft Edge , welcher bereits auf Windows 10 installiert ist, gerne auch Google Chrome oder Mozilla Firefox.
deencz
Diesen Artikel aus der Anfrageliste entfernen?
Ja
Nein
Ok
Ok
technical design
Hinweis
Mit einem Klick auf diese Leiste kommen Sie zur Tabellenansicht zurück.
Diesen Tipp bitte nicht mehr anzeigen!
Maße und Werte
Bestandsentwicklung
zur Anfrageliste
verwandte Artikel
aktuelle Auswahl
Axiflex
scrollImage


Dichtungs-Konzept


Teekay Kupplungen sind in zwei Grundausführungen erhältlich: Axilock und Axiflex


Die Teekay Rohrkupplungen wurden entwickelt, um Flanschen, Schweißen, Nuten

oder Gewindeschneiden zu ersetzen und um eine schnelle und einfache Lösung

bei der Verbindung von glattendigen Rohren zu schaffen.


Beide Kupplungsarten bestehen aus einem Gehäuse, einer Dichtung und einem

Verschlusssystem. Der Zweck des Gehäuses besteht darin, die Dichtung zu umschließen

und diese gegendie Rohroberfläche zu pressen. Der Verschluss zieht die beiden Enden

des Gehäuses zusammen, so das sich die Kupplung gleichmäßig um den gesamten Umfang

des Rohres legt. Um dies zu erreichen, ist auf der Kupplung das Drehmoment

aufgedruckt.


scrollImage


Damit wird sichergestellt, dass die Dichtung eine ausreichende Kompression

auf die Rohroberfläche ausübt.



scrollImage


Teil 2 - Axiflex


Die Teekay Axiflex ist eine Hochleistungs-Kupplung, die großzügig Winkelabweichungen

ausgleicht und sich der Ausdehnung / Bewegung der Rohre anpasst.


scrollImage


Die Axiflex-Ausführung ist für die Verbindung von bereits befestigten / fixierten Rohre

geeignet. Im Falle einer befestigter Leitung, braucht die Zugkraft der Rohre nicht mehr

durch die Kupplung aufgenommen werden, deshalb können mit dieser Ausführung auch

Durchmesser bis 4 Meter hergestellt werden. Die Rohrkupplung kann sowohl über die

Rohrenden geschoben, oder als aufklappbare Version geliefert werden.


Die Axiflex hat zwei stark ausgeprägte Mehrkammerdichtlippen, die eine Ausdehnung oder

Verschiebung des Rohres in der Kupplung zulassen (Abb. 3/8).


scrollImage



Die Dichtlippen pressen gegen die Rohroberfläche und stellen dadurch die Abdichtung her.

Die Dichtung ist so hergestellt, dass sie dem Druck in der Leitung standhält.

Wenn der Druck in der Leitung zunimmt, wird der Anpress-Druck der Dichtung auf das Rohr

ebenfalls erhöht (Abb. 4/8).


scrollImage

Downloads
Fragen Sie unsere Experten

Edelstahl TEEKAY Montage Technologie Axiflex


Teekay Reparaturkupplung offen

Teekay Reparaturkupplung Reparaturkupplung



Teekay Stufenkupplung Stufenkupplung



Teekay Rohrkupplung mit Vakuumring mit Vakuumring



Teekay Rohrkupplung mit Mittelsteg mit Mittelsteg

Axiflex
scrollImage


Dichtungs-Konzept


Teekay Kupplungen sind in zwei Grundausführungen erhältlich: Axilock und Axiflex


Die Teekay Rohrkupplungen wurden entwickelt, um Flanschen, Schweißen, Nuten

oder Gewindeschneiden zu ersetzen und um eine schnelle und einfache Lösung

bei der Verbindung von glattendigen Rohren zu schaffen.


Beide Kupplungsarten bestehen aus einem Gehäuse, einer Dichtung und einem

Verschlusssystem. Der Zweck des Gehäuses besteht darin, die Dichtung zu umschließen

und diese gegendie Rohroberfläche zu pressen. Der Verschluss zieht die beiden Enden

des Gehäuses zusammen, so das sich die Kupplung gleichmäßig um den gesamten Umfang

des Rohres legt. Um dies zu erreichen, ist auf der Kupplung das Drehmoment

aufgedruckt.


scrollImage


Damit wird sichergestellt, dass die Dichtung eine ausreichende Kompression

auf die Rohroberfläche ausübt.



scrollImage


Teil 2 - Axiflex


Die Teekay Axiflex ist eine Hochleistungs-Kupplung, die großzügig Winkelabweichungen

ausgleicht und sich der Ausdehnung / Bewegung der Rohre anpasst.


scrollImage


Die Axiflex-Ausführung ist für die Verbindung von bereits befestigten / fixierten Rohre

geeignet. Im Falle einer befestigter Leitung, braucht die Zugkraft der Rohre nicht mehr

durch die Kupplung aufgenommen werden, deshalb können mit dieser Ausführung auch

Durchmesser bis 4 Meter hergestellt werden. Die Rohrkupplung kann sowohl über die

Rohrenden geschoben, oder als aufklappbare Version geliefert werden.


Die Axiflex hat zwei stark ausgeprägte Mehrkammerdichtlippen, die eine Ausdehnung oder

Verschiebung des Rohres in der Kupplung zulassen (Abb. 3/8).


scrollImage



Die Dichtlippen pressen gegen die Rohroberfläche und stellen dadurch die Abdichtung her.

Die Dichtung ist so hergestellt, dass sie dem Druck in der Leitung standhält.

Wenn der Druck in der Leitung zunimmt, wird der Anpress-Druck der Dichtung auf das Rohr

ebenfalls erhöht (Abb. 4/8).


scrollImage

Downloads
Fragen Sie unsere Experten